Für unseren Apfelkuchen nur das Beste!

Obstbäume so weit das Auge reicht, dazwischen Deiche, Gräben, Flüsschen, Kanäle und schmucke Dörfer mit prächtigen Fachwerkhäusern. Das alles ist uns aufgefallen als wir dem Alten Land vor einiger Zeit einen Besuch abstatteten.

Das Alte Land erstreckt sich von der Süderelbe bei Moorburg bis an die Schwinge bei Stade und ist ein ebener, mit Obstbäumen bewachsener grüner Marschstreifen, dessen fruchtbarer Boden und mildes Klima seit jeher ideale Voraussetzungen für den Obstbau bieten.

Warum wir dort waren? Wir beziehen die leckeren Äpfel, aus denen unsere Bäcker Tag für Tag einen unserer beliebtesten Kuchen zaubern, von einem Apfelbauern aus Steinkirchen. Und genau von diesem Gebiet wollten wir uns ein Bild machen! Wir wollten verstehen, wo der Apfel herkommt, wie er gewaschen und sortiert wird und was ihn so besonders macht. All das wurde uns mit viel Liebe zum Obst nähergebracht und ausführlich erklärt.

Um einen naturnahen Apfelkuchen zu erhalten, wie den, den wir aus Omas traditioneller Küche kennen, greifen wir also nicht auf industriell hergestellte Apfelmasse zurück, sondern setzen auf die Apfelsorte „Jonagored“, die wir wöchentlich aus dem Alten Land geliefert bekommen.

Diese erstklassigen Äpfel werden bei uns dann aufwendig per Hand in eine Apfelschneidemaschine gespannt, um das Kerngehäuse zu entfernen und sie dann  für die Weiterverarbeitung vorzubereiten, denn nur so haben wir den gesamten Prozess selbst in der Hand und können gewährleisten, dass der geschnittene Apfel den Ansprüchen unserer Bäcker und unserer Kunden genügt.

Das Beste am Apfel lassen wir aber immer dran: Die Schale! Denn diese enthält alles, was den Apfel ausmacht: Ballaststoffe, Vitamine, Quercetin etc. Und nur die guten Sachen sollen bei uns in den Kuchen! Noch ein Grund, weshalb wir unsere Äpfel von traditionellen Obstbauern beziehen, denen wir in Bezug auf den Einsatz von Zusätzen voll und ganz vertrauen können!

Wir sind überzeugt, dass sich dieser Mehraufwand, den unsere Backstube sich macht, neben der Frische und der Qualität auch positiv auf den Geschmack des fertig gebackenen Kuchens auswirkt, und nehmen diesen daher gerne in Kauf, um unseren Kunden stets das beste Produkt zu bieten!

Unsere liebe Simone macht die Äpfel bereit für den Kuchen!