Malgorzata Cejko – Qualitätsmanagerin in unserer Backstube

Nach ihrem Ökotrophologie Studium in Allenstein in Polen kam Malgorzata Cejko (kurz Gosia) im Jahr 2005 als Au Pair nach Deutschland.  Aus einem Jahr wurden dann ganz schnell dreizehn Jahre.  Anfangs lief allerdings nicht immer alles rund, denn: „Es war ein langer und schwieriger Weg, um hier beruflich Fuß zu fassen“, erinnert sich Gosia.

Eine Bekannte, die bei Müller & Egerer tätig war, brachte Gosia auf die Idee, ein Praktikum bei uns zu absolvieren.  Eine sehr gute Idee, fanden wir und gaben ihr – trotz anfänglicher Sprachbarrieren – die Möglichkeit ein dreimonatiges Praktikum zu machen.

Unser Backstubenleiter, Michael Haase war seinerzeit so beeindruckt von Gosia, so dass er  ihr eine Festanstellung anbot.  „In meinem Praktikum bei Müller & Egerer habe ich eine richtige Leidenschaft für Backwaren entwickelt und auch an das frühe Aufstehen habe ich mich sehr schnell gewöhnt“, sagt Gosia mit einem zwinkernden Auge.

Ab diesem Zeitpunkt begann schließlich ein neuer beruflicher Lebensabschnitt für die aus Masuren stammende Polin. Durch ihre hervorragende Leistung  erarbeitete sich Gosia Vertrauen und übernahm schnell Verantwortung . Heute arbeitet sie als  Qualitätsmanagerin in Backstube und Labor und kümmert sich unter anderem um die Sicherstellung von Hygiene und Arbeitssicherheit. Darüber hinaus überprüft sie täglich die Qualität unserer Produkte und ist für die Optimierung von Arbeitsprozessen in der Backstube zuständig.

Zusätzlich zu ihrer Qualifikation absolvierte Gosia eine Ausbildung zur Brot- und Gebäckprüferin . Dieses schloss sie direkt mit einem ehrgeizigen „sehr gut“ ab.

Gosia bereut keine Sekunde, in Deutschland geblieben zu sein und vor allem bei uns angefangen zu haben. Nicht nur die Leidenschaft für Backwaren begeistert sie. „Das tolle Betriebsklima und die Möglichkeit mich beruflich weiterzuentwickeln, motivieren mich jeden Tag aufs Neue“, sagt sie überzeugend. „Müller & Egerer ist für mich familiär, freundlich und zukunftsorientiert.“ Liebe Gosia, wir freuen uns auf weitere gemeinsame Jahre mit Dir!