Brotprüfung ergibt: „Sehr Gut!“

Deutschlandweit führt das Deutsche Brotinstitut e.V. Brotprüfungen durch. Die Prüfungen werden von der regionalen Bäckerinnung organisiert.

Dabei prüfen Sachverständige die Qualität der Brote anhand verschiedener Kriterien:

  • Form und Aussehen
  • Oberflächen und Krusteneigenschaften
  • Lockerung und Krumenbild
  • Struktur und Elastizität
  • Geruch
  • Geschmack

Schon seit Jahren lassen wir unsere Brote auf freiwilliger Basis prüfen und schließen diese mit hervorragenden Ergebnissen ab.

In diesem Jahr gab es für

  • Dinkelsaatenbrot
  • Möhren-Dinkelkruste
  • Bayrische Landkruste
  • Fitnessbrot „Low Carb“

das Prädikat „SEHR GUT“. Alle Brote haben die Fachjury überzeugt und mit maximaler Punktzahl abschließen können. Darauf erst einmal ne Stulle 😉