Soziales Engagement: Lebensmittelspenden

Wir finden es wichtig, dass man als Unternehmen soziales Engagement zeigt und freuen uns, dass wir mit unseren Backwaren etwas Positives bewirken können. Lies hier, welche Projekte wir im Bereich „Lebensmittelspenden“ verfolgen.

Aktuell kooperieren wir mit der Oldenburger Tafel, der Rasteder Speisekammer der DRK und der Oldenburger Bahnhofsmission. Die gemeinnützigen Einrichtungen erhalten von uns in regelmäßigen Abständen Lebensmittelspenden, wie Brote, Brötchen und weitere Backwaren.

 

Die Tafel Oldenburg und die Rasteder Speisekammer des DRK

Wegschmeißen? Fehlanzeige! Bei Müller & Egerer werden Backwaren, die nicht verkauft werden, dem guten Zweck gespendet. Leider ist diese Vorgehensweise im Bäckereigewerbe noch nicht selbstverständlich – viele Brötchen, Brote und Gebäckstücke landen Tag für Tag vom Verkaufstresen direkt im Müllsack.

Wir freuen uns über unsere Kooperation mit der Rasteder Speisekammer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Einrichtung Die Tafel Oldenburg. Brötchen, Brote und Gebäckstücke, die nicht verkauft wurden, werden bei uns zentral gesammelt und von den Mitarbeitern der beiden gemeinnützigen Zentren abgeholt. Wir finden es super, dass wir auf dieser Weise etwas zurückgeben können und einen größeren Personenkreis mit unseren Backwaren erreichen.

 

Die Oldenburger Bahnhofsmission

Auch mit der Bahnhofsmission am Oldenburger Hauptbahnhof arbeiten wir seit mehreren Jahren zusammen. Gerne spenden wir auch hier in regelmäßigen Abständen Lebensmittel, wie Brot, Brötchen und Gebäckstücke. Zu Weihnachten richtet die Bahnhofsmission ein großes weihnachtliches Frühstück aus. Wir freuen uns, für diese Veranstaltung Backwaren zu spenden und bedürftigen Menschen damit eine reichhaltige Weihnachtsmahlzeit und einen schönen Start in die Feiertage zu ermöglichen. Neben Lebensmitteln hat sich Müller & Egerer in den vergangenen Jahren auch mit weiteren Spenden, zum Beispiel in Form von Fleecedecken, beteiligt.